ich unterstütze dich!

Geburtsvorbereitung

Du findest weitere Themeninfos im Text.
Ein erstes Gespräch kann Klärung und Sicherheit bringen. Buche jetzt einen Gesprächstermin.

Static Video 01

Mentale Geburtsvorbereitung für die werdende Mama

Die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose ist eine Methode, die werdenden Müttern helfen kann, sich auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten und Ängste und Sorgen zu reduzieren. Während der Hypnose-Sitzungen wird die werdende Mutter in einen tiefen Entspannungszustand versetzt, in dem sie sich auf ihre Atmung und ihre Gedanken konzentrieren kann. Die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose ist für jede Schwangere geeignet und bietet zahlreiche Vorteile, darunter die Reduzierung von Ängsten und Sorgen, die Verringerung von Schmerzen und die verkürzte Dauer der Geburt.

Die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose ist eine Methode, die werdenden Müttern helfen kann, sich auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten und ihre Ängste und Sorgen zu reduzieren. Diese Methode basiert auf Hypnose-Techniken, die dazu dienen, das Unterbewusstsein zu beeinflussen und positive Vorstellungen und Gedanken zu fördern.

Während der Hypnose-Sitzungen wird die werdende Mutter in einen tiefen Entspannungszustand versetzt, in dem sie sich auf ihre Atmung und ihre Gedanken konzentrieren kann. Die Hypnose kann dazu beitragen, dass die Mutter eine positive Einstellung zur Geburt entwickelt und sich auf die Erfahrung freut. Durch die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose können Ängste und Sorgen, die mit der Geburt verbunden sind, reduziert werden, was wiederum dazu beitragen kann, dass der Körper entspannter ist und die Geburt reibungsloser verläuft.

Ein weiterer Vorteil der mentalen Geburtsvorbereitung in Hypnose ist, dass sie dazu beitragen kann, Schmerzen zu reduzieren. Indem die Mutter lernt, sich zu entspannen und ihre Atmung zu kontrollieren, kann sie Schmerzen besser bewältigen und sich auf die positiven Aspekte der Geburt konzentrieren. Die Hypnose kann auch dazu beitragen, dass der Körper natürliche Schmerzmittel produziert, wie z.B. Endorphine, die dabei helfen können, den Schmerz zu reduzieren.

Darüber hinaus kann die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose dazu beitragen, die Dauer der Geburt zu verkürzen. Wenn die Mutter entspannt und positiv eingestellt ist, kann sich der Körper besser auf die Geburt vorbereiten und die Geburt kann schneller voranschreiten.

Insgesamt bietet die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose zahlreiche Vorteile für werdende Mütter, darunter die Reduzierung von Ängsten und Sorgen, die Verringerung von Schmerzen und die verkürzte Dauer der Geburt. Wenn Sie sich auf die bevorstehende Geburt vorbereiten möchten, kann die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose eine wertvolle Ergänzung zu anderen Geburtsvorbereitungstechniken sein.

Für wen ist die mentale Geburtsvorbereitung in Hypnose geeignet?

Eine mentale Geburtsvorbereitung kann für viele Frauen eine hilfreiche Methode sein, um sich auf die bevorstehende Geburt ihres Kindes vorzubereiten. Insbesondere für Frauen, die sich Sorgen oder Ängste bezüglich der Geburt machen, kann die mentale Geburtsvorbereitung eine positive Veränderung bewirken.

Frauen, die sich für eine mentale Geburtsvorbereitung entscheiden, möchten oft ihre Ängste und Sorgen in den Griff bekommen und ihre mentale und emotionale Stärke für die bevorstehende Geburt stärken. Auch Frauen, die eine traumatische Erfahrung bei einer vorherigen Geburt hatten, können von einer mentalen Geburtsvorbereitung profitieren, da sie dabei unterstützt werden können, ihre Ängste und Sorgen zu überwinden und eine positive Einstellung zur bevorstehenden Geburt zu entwickeln.

Frauen, die eine unkomplizierte Schwangerschaft haben und sich körperlich und mental fit fühlen, können ebenfalls von einer mentalen Geburtsvorbereitung profitieren. Eine mentale Geburtsvorbereitung kann auch dazu beitragen, dass Frauen eine positive Einstellung zur Geburt entwickeln und sich auf die Ankunft ihres Babys freuen.

Insgesamt ist eine mentale Geburtsvorbereitung für jede schwangere Frau geeignet, unabhängig von Alter, Schwangerschaftsdauer oder Erfahrungen bei vorherigen Geburten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die mentale Geburtsvorbereitung keine Garantie für eine komplikationsfreie Geburt ist, sondern vielmehr eine Unterstützung für die Frau darstellt, um eine positive Einstellung zur bevorstehenden Geburt zu entwickeln und ihre Ängste und Sorgen zu bewältigen.

Welche Vorteile bringt eine mentale Geburtsvorbereitung?

Die Vorteile einer mentalen Geburtsvorbereitung können sehr individuell sein und von Frau zu Frau unterschiedlich ausfallen. Hier sind jedoch einige potenzielle Vorteile, die aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Erfahrungen von Frauen aufgeführt werden können:

  • Reduzierung von Angst und Stress: Eine mentale Geburtsvorbereitung kann dabei helfen, Ängste und Stress abzubauen, die mit der Geburt und dem Übergang zur Mutterschaft verbunden sind. Wenn Frauen sich mental auf die bevorstehende Geburt vorbereiten, können sie lernen, ihre Atmung, Entspannungstechniken und Visualisierungen zu nutzen, um sich zu beruhigen und ihre Angst zu reduzieren.
  • Verbessertes Selbstbewusstsein: Frauen, die sich mental auf die Geburt vorbereiten, können ein gestärktes Selbstbewusstsein entwickeln. Indem sie ihre Fähigkeit zur Bewältigung der bevorstehenden Geburt stärken, können sie ein besseres Verständnis ihrer körperlichen und emotionalen Bedürfnisse entwickeln und sich besser auf die Herausforderungen der Geburt einstellen.
  • Verkürzung der Geburtsdauer: Eine mentale Geburtsvorbereitung kann dazu beitragen, die Dauer der Geburt zu verkürzen, indem Frauen lernen, ihre Atmung und Entspannungstechniken während der Wehen zu nutzen. Durch den Einsatz von Visualisierungen und Entspannungstechniken können Frauen auch dazu beitragen, ihre Muskeln zu lockern und ihre Geburtswege zu öffnen, was die Geburt erleichtern kann.
  • Verbesserung des Geburtserlebnisses: Frauen, die sich mental auf die Geburt vorbereiten, können ein besseres Geburtserlebnis haben, da sie sich besser auf die Herausforderungen und Freuden der Geburt einstellen können. Indem sie lernen, ihre Atmung und Entspannungstechniken zu nutzen, können Frauen auch dazu beitragen, die Schmerzen der Wehen zu lindern und ein Gefühl der Kontrolle über die Geburt zu entwickeln.
  • Verbesserung der postpartalen Erholung: Eine mentale Geburtsvorbereitung kann Frauen helfen, sich besser auf die postpartale Erholung vorzubereiten, indem sie lernen, ihre körperlichen und emotionalen Bedürfnisse nach der Geburt zu erkennen und darauf zu reagieren. Frauen, die sich mental auf die postpartale Erholung vorbereiten, können auch ein gestärktes Selbstbewusstsein und ein verbessertes Selbstbild als Mutter entwickeln.

Gerne können wir in einem ersten Gespräch deine Wünsche und Ziele besprechen.

Buche einen ersten Gesprächstermin oder suche das für dich passende Modul aus. 


Modul 1:

4 x Einzelsitzungen (auch online möglich)

inkl. Audio für zu Hause

inkl. online live Hypnosen zum Entspannen und einer intensiveren Verbindung zum Baby aufzubauen

(online jeweils am letzten Dienstag im Monat um 20 Uhr)


Preis:  399,- Euro


Modul 2:

Audios für zu Hause

um während der besonderen Zeit der Schwangerschaft zu entspannen und eine intensive Verbindung zum Baby aufzubauen


Preis: 49,- Euro

Für welches Modul meldest du dich an?
Modul 1
Modul 2